1 Kanton

3 Theater

33 Aufführungen an sieben Orten

100 Beteiligte


Ein Sommernachts-albtraum

Premiere

Samstag, 29. Oktober 2016, 20.15 Uhr

Theaterhaus Thurgau Weinfelden

Im Herbst 2016 pflanzt Marie Luise Hinterberger den Sommernachtstraum ins nächtliche Seniorenheim Abendfried und wirkt im Theaterhaus Weinfelden mit kraftvoller Lebensenergie dem Tod entgegen. Mehr...

Shakespeare auf Mostfahrt

Premieren

Freitag, 12. Februar 2016, 20.00 Uhr

Theater im Eisenwerk Frauenfeld

Samstag, 13. Februar 2016, 20.15 Uhr

Theaterhaus Thurgau Weinfelden

Weitere Vorstellungen bis Oktober 2016.

Eine Theatertruppe reist das ganze Jahr durch den Thurgau und sät unterwegs die populärsten Shakespeare-Leckerbissen aus. Zur Truppe gesellen sich Künstlergäste aus den jeweiligen Spielorten. Immer einmalig, aber ganz Shakespeare und Thurgau. Mehr...

Wir sind Shakespeare

Premiere

Freitag, 15. April 2016, 20.00 Uhr

Theater im Eisenwerk Frauenfeld

Wir sind Shakespeare betreibt Standortmarketing der besonderen Art. Theater Jetzt (Sirnach/St.Gallen) stellt die Frage: Was, wenn Romeo und Julia nicht in Verona, sondern im Thurgau spielten? Die Capulets werden zu den Kappeler und die Montagues zu den Montanas. Bald kommen die ersten Touristen. Alle wollen in Romanshorn den Balkon sehen, auf dem Julia ihrem Romeo die Liebe schwor. Von da geht's weiter auf einen Roadtrip durch den Kanton. Jetzt soll man uns aber so richtig kennenlernen!

Mehr...





"... am meisten Unkraut trägt der fetteste Boden."

(Aus: Heinrich IV Teil2, 4. Akt, 8. Szene / Heinrich, von: William Shakespeare)


Newsletter

Wollen Sie jeweils die neuesten Informationen zum Projekt erhalten? Bestellen Sie hier den Newsletter.